Flixtrain  Seit einiger Zeit hat die Nürnberger BTE BahnTouristikExpress GmbH als Betreiber des FlixTrain-Zuges zwischen Köln und Hamburg zwei Vectron-Loks der Reihe 193 mit der grünen Flix-Farbe beklebt. Mit viertelstündiger Verspätung rauscht hier 193 827 mit dem FLX 1805 durch den frisch gerodeten Einschnitt bei Ostercappeln, bevor sie in wenigen Minuten den nächsten Halt in Osnabrück erreicht (19. April 2019). : Str 2200 WAN - MS - OS - HB - HH, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Ostercappeln, eb Railpool 193 827-3, en 91 80 6193 827-3, es 2200 km 129-8NEU  B-Wagen-Dämmerung  Aus den Jahren 1983-85 stammen die 18 Exemplare des Typs B 80 C, die die DVG für den gemeinsamen Betrieb auf der U79-Stadtbahnstrecke (ehemals Linie D) mit der Düsseldorfer Rheinbahn beschafft hatte. Nun stehen diese Züge zur Ablösung an, da die Unterhaltung immer schwieriger wird. Bis die Bahnen anrollen, werden aber noch Jahre vergehen. Am Duisburger Grunewald sehen wir hier den Triebwagen 4705 mit einem Schwesterfahrzeug (15. April 2019). : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Dellviertel, eb DVG 4705NEU  Bei Atze umme Ecke  Noch immer liegen bei Essen-Kray die beiden Gleise der stillgelegten "Rheinischen Bahn" neben den Gleisen der Strecke Essen - Gelsenkirchen, die unter anderem von den RE-Zügen nach Münster befahren wird. So auch 1428 011, der als RE 11219 seinem nächsten Halt entgegenstrebt. Dieses Fotomotiv war noch vor kurzer Zeit recht zugewachsen, doch einige Bauarbeiten sorgten dafür, dass der Blick nun wieder weit in den Bogen geht (7. April 2019). : 428 / 1428 / 1828 (Stadler Flirt), Str 2163 E Hbf - E-Kray Nord, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Essen, ao Essen-Kray, eb DB 1428 011-9, es 2163 km 4-4, ez RE 11219  Es grünt so grün!  Nicht nur Bäume und Büsche werden jetzt langsam wieder grün, auch 48 S-Bahn-Züge der Rhein-Ruhr-Region bekommen die VRR-Lackierung in Kieselgrau und Hellgrün. Hier sehen wior 422 049 als S 30934 auf der Ruhrbrücke in Essen-Steele. Ab Dezember werden hier auf der S-Bahn-Linie 9 neue Stadler-Flirt-Züge der Baureihe 3427 und 3429 zu sehen sein (7. April 2019). : 422 / 432", DB / DRB / DR, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Essen-Steele, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 422 049-7, ez S 30934  Mitten im Hümmling  Auf der Strecke Lathen - Sögel - Werlte ist der Talbot-Triebwagen VT 1 der Hümmlinger Kreisbahn (heute EEB) zuhause – einer von zwei erhaltenen Triebwagen dieses Typs. Am 9. März 2019 brachte er eine Grünkohl-Gesellschaft nach Lathen und passiert hier bei Rupennest einen Bahnübergang. Zum Tagesabschluss lässt sich tatsächlich kurz die Sonne blicken. : 95 80 0798, EEB - Emsländische Eisenbahnen, a - Aufnahmeort, a Deutschland, eb EEB VT 1, ef 95135 Talbot (1956), en 95 80 0798 135-9 
Zwei Werlter Veteranen  Der Bahnhof Werlte ist städtebaulichen Planungen im Weg und wird wahrscheinlich in den kommenden Jahren stark sein Gesicht verändern – keine Sorgen müssen sich aber die Aktiven der Museumsbahn Hümmlinger Kreisbahn machen, denn sie sind in die Planungen eingebunden. Ihr VT 2 (ex DB 798 514) begegnet hier dem Talbot-Triebwagen VT 1 der Emsländischen Eisenbahnen (EEB) vor dem Werlter Lokschuppen (9. März 2019). : 95 80 0798, EEB - Emsländische Eisenbahnen, MuHKB, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Werlte Bf, eb DB 798 514-5, eb EEB VT 1, eb MuHKB VT 2 "Hümmling", ef 60254 Uerdingen (1955), ef 95135 Talbot (1956), en 95 80 0798 135-9, en 95 80 0798 514-5  Baugerümpel in Bielefeld  Nördlich von Bielefeld finden zurzeit umfangreiche Bauarbeiten statt, bei denen nicht zuletzt private Bauzüge zum Einsatz kommen. Die 1970 bei LEW gebaute 204 237 der Muldental-Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH in Glauchau legt sich hier mit allerlei Baugeräten in den Gleisbogen Richtung Schildesche (3. März 2019). : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bielefeld, ao Bieleleld Bw, eb MTEG 204 237-2, ef - Hersteller, ef 12519 LEW (1970), en 92 80 1202 237-4  Die Haie kommen!  Die Haie sind endlich da! Mit ordentlicher Verzögerungen kommen die in Polen gebauten PESA-LINK-Triebwagen der neuen Baureihe 632 nun allmählich beim Dortmunder Betriebswerk zum Laufen. Bei Gelsenkirchen-Bismarck sehen wir hier den  632 117 + 632 617 als RB 14762 (Dorsten - Dortmund Hbf), wie er soeben den Haltepunkt Gelsenkirchen Zoo verlassen hat (17. Februar 2019). : Str 2153 BO Hbf - GE Abzw Nordstern, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Gelsenkirchen, ao Gelsenkirchen-Bismarck, eb DB 632 117, en 95 80 0632 117, es 2153 km 29-0, ez RB 14762 EDRN - EDO  Frische Ware für Baden-Württemberg  Bei Siemens in Krefeld-Uerdingen befinden sich die 24 dreiteiligen Mireo-Einheiten der DB-Baureihe 463 zurzeit in der Endfertigung. Am 16. Februar war es die Aufgabe der 111 210 von Railadventure, den Triebzug 463 006 zu seinem neuen Einsatzgebiet in Baden-Württemberg zu schleppen. Die Züge sollen künftig vor allem auf der Rheinschiene zwischen Basel und Karlsruhe zu sehen sein. : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Rahm, eb Railadventure 111 210-1, ef - Hersteller, ef 32557 Henschel (1983), en 91 80 6111 210-1, es 2324 km 10-8  Vergängliches  Bei der Duisburger Straßenbahn stehen in den nächsten Jahren einige Veränderungen an. Der Fahrzeugpark aus den Jahren 1984 bis 1995 muss komplett ausgetauscht werden. Und auch die Karl-Lehr-Brücke über die Ruhr in Kasslerfeld, die hier in rosa-blauen Farben zu sehen ist, steht zum Austausch an. Der Brückenbogen ist ein im Zweiten Weltkrieg gesprengtes Element der Kölner-Hohenzollerbrücke und wurde hier 1949 aufgebaut (15. Februar 2019). : DVG - Duisburger Verkehrsgesellschaft, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Kasslerfeld, eb DVG 1028 
Selfkantherbst  Mit einer kleinen Fotogruppe besuchte ich am 3. November die Selfkantbahn. Wir hatten den 1940 gebauten T 13 gemietet, den vorletzten bei Wismar gebauten Triebwagen, und befuhren die Strecke zweimal. Herrliche Herbstmotive warteten auf uns - so auch dieses bei Birgden. Hinter dem Triebwagen sind einige historische Güterwagen der Bahn eingereiht. : IHS - IG Historischer Schienenverkehr e.V., a - Aufnahmeort, a Deutschland, eb IHS T 13, eb IHS Triebfahrzeuge, ef 21148 Wismar (1941)  Schmalspurig durch das Salzburger Land  Im Salzburger Freilichtmuseum befindet sich eine 600mm-spurige Parkbahn, die die einzelnen historischen Dörfer des Museums verbindet. Die Strecke ist kein Rundkurs, vielmehr wenden die Züge an den Endpunkten jeweils in einer Kehrschleife. Im Gegensatz zu den vielen oft hunderte Jahre alten Originalhäusern fährt die Bahn mit recht modernen Schöma-Loks, die insgesamt acht Personenwaggons stammen von der Firma Mühlhäuser in Michelstadt (Hessen). Aufnahme am 18. Oktober 2018.  Watzmannblick  Der berühmte Watzmann thront mitsamt der Watzmannfrau und den dazwischen stehenden Kindern hoch über Berchtesgaden. Am 18. Oktober 2018 rollt der ET 131 der Berchtesgadener Land-Bahn unterhalb des rund 2.700 Meter hohen Massivs in Richtung Freilassing. Die einst von vielen Fotografen besuchte Strecke bietet heute leider nur doch die Flirt-Triebwagen der BLB und einige wenige DB-Zugleistungen. : 94 80 0427 (FLIRT II 3tlg), BLB - Berchtesgadener Land-Bahn, eb BLB ET 131 "Landkreis Berchtesgadener Land", en 94 80 0427 131  Gmundbrücke  Der Haltepunkt Gmundbrücke existiert heute schon lange nicht mehr. Sein Name hat bei den Fans der Baureihe 144.5, dioe zwischen Berchtesgaden und Freilassing zum Einsatz kamen, einen klangvollen Namen. Die alten Loks fahren schon lange nicht mehr, aber die noch recht neuen Flirt-Triebzüge der Berchtesgadener Land-Bahn (BLB) machen auch eine gute Figur. Einige hundert Meter hinter dem alten Haltepunkt entstand diese Aufnahme bei Stanggaß (17. Oktober 2018).  Unter der schlafenden Hexe  Die Berchtesgadener Bergwelt ist voller Sagen über die berühmte Schlafende Hexe, deren Silhouette sich schön im rechten Hintergrund dieser Aufnahme abzeichnet. Die Züge der Berchtesgadener Land-Bahn (BLB) fahren täglich viele Male unterhalb dieser Felsformation zwischen Berchtesgaden und Freilassing hin und her. Der ET 134 rollt hier bei Stanggaß entlang der Bischofswiesener Ache (17. Oktober 2018). 
Besuch auf Borkum II  Der 1940 von Wismar gebaute Triebwagen 1 der Borkumer Kleinbahn gehört zu den letztgebauten Vertretern seiner Art. Der Triebwagen kommt auch heute noch regelmäßig für Reisegruppen und für besondere Anlässe auf die Strecke. Das Highlight soll 2020 kommen: Dann besucht der Triebwagen die "Molli"-Bäderbahn in Kühlungsborn. Hier rückt der Schienenbus gerade aus dem Betriebshof der BKuD aus (6. Oktober 2018).  Besuch auf Borkum I  Endlich wieder Borkum! Viel zu lange habe ich die westlichste aller ostfriesischen Inseln mit ihrer 900-mm-spurigen Kleinbahn nicht mehr besucht. Am 6. Oktober 2018 ergab sich mit einer Reisegruppe die wunderbare Gelegenheit, wieder einmal das Eiland in der Emsmündung zu betreten und auch die Werkstatt zu besichtigen. Und auch das Wetter hatte ein wenig Einsehen mit uns und bescherte uns ein paar Sonnenstrahlen. Hier erreicht die 1970 gebaute Schöma-Lok »Emden« den Reedebahnhof der Insel. : BKuD - Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrtgesellschaft, Schöma, eb BKuD Emden, ef - Hersteller, ef 3222 Schöma (1970)  Am Niederrhein  Auf der Suche nach ein paar dekorativen Kürbissen war Familie Werning am 30. September 2018 am Niederrhein unterwegs – erfolgreich, wie ich rückblickend sagen kann. Eher zufällig entstand dabei auch dieses Bild bei Rees-haldern, als sich die Schranken senkten und sich dieser Fotopunkt gerade anbot: Die Captrain-Lok 186 155-8 zieht einen langen Containerzug in Richtung Rotterdam. Mit dem Ausbau der Betuwe-Linie auch auf deutscher Seite werden solche ländlichen Ausblicke bald dem Blick auf Lärmschutzwände weichen. : 91 80 6186, Captrain, Str 2270 OB Hbf – Emmerich Grenze, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Rees-Haldern, eb Captrain 186 155-8, en 91 80 6186 155-8, es 2270 km 42-4  Tag der Chemie  Zum Tag der Chemie lädt die InfraLeuna alljährlich zu einer großen Lokomotivausstellung in ihrem Werksbereich ein. Zahlreiche Lokomotiven stehen hier den interessierten Gästen zur Besichtigung bereit. Die Anreise in Bussen quer durch das ansonsten für Normalsterbliche unzugängliche Gelände findet generalstabsmäßig organisiert statt. Neben den IL-Fahrzeugen waren am 22. September 2018 auch die beiden RBH-Loks 102 und 135 ausgestellt, hinter denen sich 143 069 und 254 verbergen. : 91 80 6143, RAG / RBH Logistics GmbH, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Leuna, eb RBH 102, ef 18450 LEW (1985), en 91 80 6143 069-3  Rangierdiesel  DB Regio hat für diverse Rangierarbeiten bei Vossloh diese G 6 gemietet, die auf die Nummer »98 80 0650 303-7« »hört«. In Berlin-Lichtenberg zerlegt das Maschinchen unermüdlich Zuggarnituren und stellt sie wieder neu zusammen. Mit einem Doppelstock-Steuerwagen unternahm sie am 21. September 2018 einige Sägefahrten durch das Gleisfeld, um den Wagen der Werkstatt zu übergeben. : 98 80 0650, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Berlin, ao Berlin-Lichtenberg Bf, en 98 80 0650 303-7 
Moabit  Keine große Zukunft werden die Viertelzüge der Baureihe 480 mehr haben, die gemeinsam mit der Baureihe 485/885 in den kommenden Jahren zur Ablösung anstehen. Ein Konsortium der Hersteller Bombardier und Stadler wird die neuen Züge der Baureihe 483 und 484 liefern, die das Bild der Berliner S-Bahn nachhaltig verändern werden. Doch bis dahin wird noch einiges Wasser die Spree herabfließen, und die 480 noch einige Zeit zu sehen sein. 480 049 erreicht hier auf seiner Fahrt über die Ringstrecke den Haltepunkt Berlin Westhafen in Moabit (20. September 2018). : 480, Str 6020 B-Moabit - B-Moabit Ring S, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Berlin, ao Berlin-Moabit Bf Westhafen, eb DB 480 049-6, es 6020 km 0-7  S-Bahn zur Innotrans  Alle zwei Jahre ist wieder Zeit für die Innotrans, die Fachmesse für innovative Schienenfahrzeugtechnik. Ein Mekka für alle Fahrzeuginteressierten, denn hier stellt die Fahrzeugindustrie ihre neuesten Errungenschaften vor: Manche Neuheit auf den Gleisen wird hier das erste Mal gezeigt, und neben vielen später alltäglichen Zügen auch der eine oder andere Prototyp, der rasch wieder in der Versenkung verschwinden wird. Zur Messe geht es standesgemäß mit der Berliner S-Bahn: 481 090 rollt hier durch Berlin-Westend (20. September 2018). : 481 / 482, Str 6025 B Westkreuz - B-Spandau, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Berlin, ao Berlin-Westend, eb DB 481 090-9, es 6025 km 13-8  Paradelok  So oft bin ich schon durch Braunschweig gekommen, doch nie habe ich es einmal geschafft, der wirklich bestens gepflegten 01 1063 auf dem Bahnhofsvorplatz meine Aufwartung zu machen. Jetzt klappt es endlich: Am 16. September 2018 habe ich das Nachmnittagslicht für dieses Portrait der stolzen Schnellzuglok nutzen können. Die 1940 gebaute Lok wurde im Juni 1975 in Rheine ausgemustert und 1977 hier aufgestellt. Eigentümerin der Maschine ist das DB Museum, die Lok ist an die Stadt Braunschweig verliehen. : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Braunschweig, eb DB 01 1063 / 012 063-4, ed - Denkmal  Zechenbahntage  Zechenbahntage im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen: Vor dem Hintergrund des sterbenden Bergbaus hat das Museum seine Museumstage unter dieses Motto gestellt und neben den eigenen aufpolierten Zechenbahnfahrzeugen auch eine stattliche Anzahl an Fahrzeugen aus dem Bestand der RBH Logistic ausgestellt. An der Drehscheibe sonnen sich hier die RBH-Loks 561, 674 und 578 sowie die Dampflok 41-E / Hibernia (15. September 2018). : 98 80 0000, DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, RAG / RBH Logistics GmbH, Triebfahrzeuge, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bochum, ao Bochum-Dahlhausen (EM), eb DGEG 41-E / Hibernia, eb RBH 561, eb RBH 578, eb RBH 674, ef 1000797 MaK (1982), ef 19682 Krauss-Maffei (1973), ef 700095 MaK (1989), en 98 80 0000 674-2  An der frischen Luft  Zum »Tag des offenen Denkmals« kommt auch so manche Lok aus ihrer Lokhalle, die man in letzter Zeit selten mit Tageslicht fotografieren konnte. Eine solche Maschine ist die 24 009, eine von vier erhaltenen Loks dieser einst 95 Exemplare umfassenden Baureihe.  Die Lok ist seit 2008 im Eigentum einer eigenen Stiftung und wird im historischen Bw Gelsenkirchen-Bismarck betreut (9. September 2018). : Schichau, Schichau 3124, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Gelsenkirchen, ao Gelsenkirchen-Bismarck Bw, eb DR 24 009 / 37 1009, ef - Hersteller