Uerdinger Wertarbeit  Und noch ein weiteres Bild von der Lemvigsbahn, die mir nicht nur wegen der eingesetzten »Lynetter«-Fahrzeuge ausgesprochen gut gefällt: Am Abend des 24. Mai 2018 hat der Ym 14 + Ys 14 der Midtjyske Jernbaner gerade die Station Strande verlassen und eilt nun in flotter Fahrt auf den Bedarfshaltepunkt Vejlby Klit zu. Dies ist die letzte Einsatzstrecke in Dänemark, auf der die Uerdinger Triebwagen noch planmäßig eingesetzt werden.NEU  Lynetter am Wasser  21.30 Uhr: Während die Pfingsttouristen am Strand den Sundowner genießen, pendelt der Ym 12 + Ys 12 der Midtyske Jernbaner abends ein letztes Mal von Lemvig nach Thyborøn und zurück. Kurz vor Thyborøn rollt der Zug über eine langen Damm, der den Limfjord von der offenen Nordsee trennt. Fahrgäste sind in dem Triebwagen leider nicht auszumachen (22. Mai 2018).NEU  Lynetter hinter Dünen  Ich werde wohl nie verstehen, warum die schönen dänischen »Lynetter«-Züge (dt: »Blitzchen«), die die Waggonfabrik Uerdingen zwischen 1965 und 1984 in beachtlicher Stückzahl fertigte, in Deutschland selbst nicht heimisch wurden. Zwischen Vrist und Vejlby Klit brummt hier der Ym 16 + Ys 16 »Heden« der Midtjyske Jernbaner über die Gleise der Lemvigbahn (22. Mai 2018).NEU  Per Akkuzug in die Kalkgrube  Die Mønsted-Kalkgruben bei Viborg in Dänemark sind die größten zusammenhängenden, von Menschen angelegten Kalkhöhlen der Welt. Ein Besucherzug fährt auf 600-mm-Gleisen mitten in das Grubensystem hinein. Die englische Lokschmiede Alan Keef Ltd baute 2011 unter den Fabriknummern 88 und 89 zwei Akkulokomotiven, die den Zug beidseitig bespannen und auf dem Streckenstück beachtliche Neigungen überwinden (21. Mai 2018).NEU  Schienenbusidylle im Rodachtal  Auf dem verbliebenen Teilstück Steinwiesen - Nordhalben der früher einmal in Kronach von der Frankenwaldbahn abzweigenden Rodachtalbahn wird heute ein wunderbarer Museumsbahnverkehr mit einer authentischen Schienenbusgarnitur, bestehenend aus 798 731 und 998 744, durchgeführt. Die Strecke verläuft dabei durch ein reizvolles Wiesental und bietet viele Fotomotive. Bei Steinwiesen kam mir der Schienenbus entgegen (13. Mai 2018). : DB 998.6, Str 5012 Kronach - Nordhalben, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinwiesen, e - Eisenbahn, eb DB 798 731-6, eb DB 998 744-7, eb EFR 798 731-6, eb EFR 998 744-7, es 5012 km 17-7NEU 
Der Trogenbachviadukt von Ludwigsstadt  Zu den bekanntesten Fotomotiven der Frankwaldbahn zählt der Trogenbachviadukt im Stadtgebiet von Ludwigsstadt mit der markanten Michaeliskirche. 442 769 rollt hier als RE 4992 (Nürnberg - Jena) über den Viadukt - im letzten Licht, denn soeben schiebt sich eine Abendwolke vor die Sonne und hüllt das Motiv in Schatten. Den nachfolgenden Güterzug haben wir dann leider nicht mehr mit Sonne erwischt. : 442 / 443 / 843, DB / DRB / DR, DB 442, Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Ludwigsstadt, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 442 769-6 "Ludwigsstadt", es 5010 km 47-4, ez - Zugnummer, ez RB 59363NEU  Biodiesel an Bord  Nur 19 Exemplare baute Voith zwischen 2006 und 2010 von seiner sechsachsigen Großdiesellok »Maxima«. 1264 001-9 war die erste dieser Maschinen, die heute für das Mainzer Unternehmen mit dem sperrigen Namen »Stock-Transport-Eisenbahn Inh. Michael Stock« fährt. Am 12. Mai 2018 bespannte sie den DGS 63009 von Bitterfeld nach Vohburg Bayernoil und hat soeben in Steinbach am Wald den Scheitelpunkt der Frankenwaldrampe überwunden. : Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinbach a. Wald, e - Eisenbahn, eb STOCK 1264 003-5, ef L06-40003 Voith (2008), en 92 80 1264 003-5, es 5010 km 39-2, ez - Zugnummer, ez DGS 63009 (Bitterfeld) Probstzella - Vohbg BayernoilNEU  Vegetationspflege - Blümchengießen im Frankenwald  »Unkrautvernichtungszug« wurde früher einfach zu solchen Zügen gesagt, doch das klingt heute einerseits zu martialisch, anderseits zu wenig umweltbewusst. Nun sind diese Züge offiziell zur »Vegetationskontrolle« im Einsatz, und gespritzt wird auch nur noch ein wesentlich harmloseres Bekämpfungsmittel als vor Jahrzehnten. 212 329 und 212 265 schleppen hier den Zug über die Frankenwaldrampe an der Bastelmühle vorbei (12. Mai 2018). : Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinbach a. Wald, e - Eisenbahn, eb DB 212 329-7, es 5010 km 39-0NEU  Hamsterdämmerung  Der Wetterbericht machte uns am Abend des 11. Mai 2018 wenig Hoffnung auf ein paar Sonnenstrahlen im Frankenwald, aber genau im richtigen Moment fiel dann doch der gleißende Strahl auf den bergwärts fahrenden fünfteiligen DB-Zug 442 305 bei Steinbach am Wald. Der Zug war als RE 4992 unterwegs von Nürnberg nach Jena. Die RE-Linie 42 wird offiziell als »Franken-Thüringen-Express« vermarktet. : 442 / 443 / 843, DB 442, Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinbach a. Wald, e - Eisenbahn, eb DB 442 305-9, en 94 80 0442 305-9, es 5010 km 37-4, ez - Zugnummer, ez RE 4992NEU  Der Neue kommt  Im Großraum Frankfurt werden die neuen Coradia-Continental-Züge der Hessischen Landesbahn bereits ausgiebig getestet und das Personal geschult. 13 Drei- und 17 Vierteiler werden bei Alstom in Salzgitter beschafft und ab Dezember 2018 im »Südhessen-Untermain-Netz« eingesetzt. Die Fahrzeuge werden in Wiesbaden gewartet und zwischen Frankfurt und Laufach sowie nach Wiesbaden, Mainz und Darmstadt eingesetzt. ET 158 erreicht hier Hanau Hbf (11. Mai 2018). : DB / DRB / DR, Signale, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Hanau Hbf, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb EBM Cargo 140 003-5, eb HLB ET 158, ei - Eisenbahn-Infrastruktur, ei Formsignal(e), en 91 80 6140 003-5, en 94 80 1440 658-1NEU 
Hohenlimburger  Der »Hohenlimburger« von Hagen zu den HKM-Werken in Duisburg-Hüttenheim wird momentan noch planmäßig von zwei Loks der Reihe 265 gefahren - die Zuverlässigkeit der Gravitas soll allerdings nicht sonderlich hoch sein. 265 027 und 029 schleppen hier gemeinsam den schweren Zug entlang des Rheins bei Duisburg-Wanheimerort auf ihren letzten Kilometern. Die abgeplatzte rote Farbe auf den zu heißen Schornsteinen entwickelt sich zu einem Markenzeichen dieser Loks (5. Mai 2018).NEU  Güter-Glück  Auf der zweigleisigen und nicht elektrifizierten Strecke Gladbeck - Dorsten herrscht momentan dichter Reisezugverkehr mit Triebwagen der NordwestBahn und von DB Regio. Güterzüge habe ich hier seit Jahren nicht mehr gesehen. Umso begeisterter waren wir am Abend des 3. Mai 2018, als wir in der Ferne das unverkennbare Rauschen eines Bauzugs hörten. Die 1277 809 von M. Bugdoll brummt hier durch Dorsten-Tönsholt auf Gladbeck zu. : 92 80 1277 (G 1700), MaK, Str 2236 GE-Bismarck - Winterwijk, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Dorsten, ao Dorsten-Tönsholt, e - Eisenbahn, eb M.Bugdoll 1277 809-0, ef - Hersteller, ef 1001113 Vossloh (2001), en 92 80 1277 809-0, es 2236 km 16-0NEU  Ein Hesse in Westfalen  Seit Dezember 2014 besorgt die Hessische Landeseisenbahn auch den Nahverkehr auf der nordrhein-westfälischen Biggetalstrecke Finnentrop - Olpe (RB 92), die recht elegant an den Ufern der aufgestauten Bigge verläuft. Der VT 255 rollt hier über die Listertalbrücke - eine von nur fünf Doppelstockbrücken in Deutschland für kombinierten Schienen- und Straßenverkehr (29. April 2018). : eb HLB VT 255.2NEU  Bundesbahn-Einfachdiesel  Den Titel musste ich diesmal einfach so wählen, da es den »Bundesbahn-Doppeldiesel« erst vor einigen Wochen an dieser Stelle gab. Damals war es auch die gleiche Lok, nämlich die 211 051-8 der EfW, die hier nun mit einem Schotterzug am Abzweig Lotharstraße in Duisburg-Neudorf unterwegs ist. Ein Fotopunkt, den ich immer wieder gerne besuche. : 92 80 1211, MaK, Str 2323 DU Abzwg. Ruhrtal - DU-Hochfeld Süd, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Neudorf Abzw Lotharstraße, e - Eisenbahn, eb EfW 211 051-8, ef - Hersteller, ef 1000069 MaK (1962), en 92 80 1211 051-8, es 2323 km 4-2 Brücke Carl-Benz-Str nordwNEU  Immer im Kreis  Auf 600-mm-Spur umkreist die rührige Dampfkleinbahn Mühlenstroth seit über 40 Jahren das gleichnamige Ausflugslokal am Gütersloher Postdamm mit einem sehenswerten Fahrzeugpark. Bei einer Fotosonderfahrt konnten wir uns hier bei bestem Wetter auslassen und die wunderschöne O&K-Diesellok 26189 vor verschiedenen Zuggarnituren im Einsatz erleben.NEU 
Die neuen Roten  Seit einigen Wochen sind nun auch die neuen Vectron-Loks im Bestand von DB Cargo im Einsatz und kommen unter anderem zwischen Emmerich und Gremberg zum Einsatz, wo sie Leistungen der 189 übernommen haben. Am 12. April 2018 zogen 193 300 und 193 301 gemeinsam den EZ 45715 (Kijfhoek - Gremberg) am Abzweig Lotharstraße in Duisburg-Neudorf. : 1 D Ellok, 193 Vectron, DB / DRB / DR, Str 2321 DU-Wedau - OB West, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Neudorf Abzw Lotharstraße, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 193 300-1, eb DB 193 301-9, es 2321 km 3-8 Gelbe Brücke nordw, ez - Zugnummer, ez EZ 45715 XNK-KG-(RMR)NEU  Da waren es nur noch vier  Nach der Abstellung der blauen 181 201 stehen nur noch vier Loks der Baureihe 181.2 im Einsatz bei DB Fernverkehr. Und immer noch kommen die betagten Mehrfrequenzloks von 1974 mit den PbZ-Leistungen von Frankfurt aus bis nach Dortmund und zurück. Am 7. April 2018 ist 181 213 mit dem PbZ auf dem Rückweg in die Mainstadt und durchfährt dabei Essen-Dellwig. : 1 D Ellok, 181 (DB E 310), DB / DRB / DR, Str 2650 K-Deutz - Hamm, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Essen, ao Essen-Dellwig, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 181 213-0, ef 5279 Krupp (1974), en 91 80 6181 213-0, es 2650 km 76-4, ez PbZ 2471  Es grünt so grün  Seit dem 23. März 2018 fährt der Flixtrain als Quasi-Nachfolger des HKX auf der Route Köln - Hamburg. Der Laufweg des Zuges geht eigentlich über Mülheim und Essen, aber eine zweiwöchige Streckensperrung sorgte dafür, dass der Zug in seinen ersten Einsatztagen die Umleitung über Oberhausen nehmen musste. So wurde diese Aufnahme am Morgen des 7. April 2018 in den Ruhrwiesen von Mülheim-Speldorf (zwischen Duisburg und Oberhausen) möglich. : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Mülheim (Ruhr), ao Mülheim (Ruhr)-Speldorf Ruhrauen, eb BTE 182 505-8, ef 20561 Siemens Mü (2002), en 91 80 6182 505-8, es 2650 km 67-4  Himmelmoor  Der Torfabbau im Himmelmoor bei Quickborn hat keine Zukunft mehr. In den kommenden Monaten wird hier der letzte Torf abgefahren und das weitläufige Gelände der Natur überlassen. Mehrere Vereine bemühen sich darum, einen Teil der industriegeschichtlich wertvollen Anlage zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dazu gehört auch die Torfbahn, die auf einem ausgedehnten Netz durch das Abbaugebiet fährt und - so gut es geht - hier weiter ihre Runden drehen soll.  Brauner Drehstrom  Das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung, aber mit dem Adjektiv »braun« verbinde ich wenig Positives. Umso unverständlicher empfinde ich die Tradition des Hamburger Unternehmens HSL Logistik GmbH, seine Loks grundsätzlich mit dieser Farbe »einzusauen«. Seit 2016 trägt die 185 602 dieses farbenfrohe Kostüm, mit dem sie mir am 20. März 2018 bei Ratingen-Lintorf begegnete. : Str 2324 MH-Speldorf - Oberlahnstein, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Ratingen, ao Ratingen-Lintorf, e - Eisenbahn, eb HSL 185 602-0, en 91 80 6185 602-0, es 2324 km 11-2 
Aldekerker Alltag  Der wenig aufregende Alltag auf der Strecke Krefeld - Kleve in Form von LINT-Triebwagen der Nordwestbahn war an dieser Stelle schon mehrfach zu sehen. Da es an dieser Strecke aber auch noch einige Formsignale gibt, zieht es mich immer wieder dorthin. Am 25. Februar 2018 rauschte VT 648 427 gemeinsam mit einem weiteren Wagen am Einfahrsignal von Aldekerk vorbei Richtung Süden. Die Formsignale werden noch einige Jahre erhalten bleiben, eine ESTW-Umstellung ist momentan nicht geplant. : 95 80 0648, NWB - Nordwestbahn, Str 2610 K - KR - KLE - Kranenburg, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Kerken-Aldekerk, e - Eisenbahn, eb NWB VT 648 427, en 95 80 0648 427, es 2610 km 72-0, neue Nr  E-10-Parade  Erst seit ein paar Wochen setzt das Unternehmen Centralbahn auch eine zweite 110 ein. 110 278, eine der letzten Exemplare ihrer Baureihe in der alten "Kastenform", erhielt wieder ihren alten stahlblauen Lack zurück und erstrahlt in ihrer ganzen Schönheit - wenngleich sich viele an der wenig dezenten Eigentümerbeschriftung stören. Mir gefällt es trotzdem. Mit dem Sonderzug 13403 (Den Haag - Bludenz) ist sie mit ihrer "Bügelfalten"-Schwester 110 383 bei Oberhausen-Sterkrade unterwegs (24. Februar 2018).  Rosenmontagssonne  Nach vielen Jahren, in denen die Narren den Rosenmontagszug im Rheinland bei übelstem Regenwetter besuchen mussten, gibt es dieses Jahr wenigstens einmal stabiles Wetter - und sogar ein klein wenig Sonnenschein. Und der sorgte dann auch gleich für eine unwirkliche Theaterbeleuchtung, als die 261 107 mit ihrer Übergabe von Oberhausen West nach Düsseldorf-Rath über den Abzweig Lotharstraße in Duisburg-Neudorf unterwegs war. : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Neudorf Abzw Lotharstraße, eb DB 261 107-7, en 92 80 1261 107-7  MEG, zum Zweiten!  Einen Tag später, am 10. Februar 2018, hat zwar das Wetter deutlich an Attraktivität verloren, dafür aber nicht das Zugangebot. Die Lok 712 der Mitteldeutschen Eisenbahn (MEG) hat hier nicht nur einen langen Kesselwagenzug am Haken, sondern auch die MEG-Lokschwestern 705 und 802, hinter denen sich die ehemaligen DB-Loks 155 249, 155 196 und 156 002 verbergen. Auch diese Leistung wäre eigentlich über die Strecke Bremen - Wunstorf gegangen und wurde über Osnabrück umgeleitet. : M, MEG - Mitteldeutsche Eisenbahn, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Syke-Gessel, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb MEG 705, eb MEG 712, eb MEG 802, ef 17908 LEW (1984), ef 18181 LEW (1983), ef 20005 LEW (1991), en 91 80 6155 196-9, en 91 80 6155 249-6, en 91 80 6156 002-8, es 2200 km 217-7  Bundesbahn-Doppeldiesel  Noch einmal die Rollbahn Bremen - Osnabrück, und noch einmal de 9. Februar 2018: Bei Syke-Gessel kommen uns hier zwei immerhin 57 Jahre alte Bundesbahn-Veteranen entgegen. Die EfW setzt ihren Lokpark konsequent im Erscheinungsbild der 1970er-Jahre ein, und da machen auch 211 051 (vorne) und 212 052 keine Ausnahme. Das Ziel der Reise der beiden Schwestern ist mir leider nicht bekannt. : E, EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, MaK, Str 2200 WAN - MS - OS - HB - HH, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Syke-Gessel, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb EfW 211 051-8, eb EfW 212 052-5, ef - Hersteller, ef 1000069 MaK (1962), ef 1000188 MaK (1963), en 92 80 1211 051-8, en 92 80 1212 052-5, es - VzG-Streckennummer, es 2200 km 218-2