Magdeburgerforth  Vor den Toren der sächsisch-anhaltinischen Landeshauptstadt baut der Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. eine beachtliche Museumseisenbahn mit 5,3 Kilometer Länge auf. Vieles ist noch in Bau, einiges ist aber auch bereits fertig und verspricht eine wunderschöne historische Bahnanlage mit viel Atmosphäre. Wir sehen eine als 199 042-3 bezeichnete V 10 C im Vordergrund und die 1935 von Henschel gebaute »99 4721« (16. August 2018). : KJ-I, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Magdeburgerforth, eb KJ-I 199 042-3, ef 250482 LKM (1969)NEU  Kurzbesuch in Lummerland  Noch herrscht Drehpause, aber ab Januar 2019 werden in den Babelsberger Filmstudios die Inselszenen von »Jim Knopf und die Wilde 13« gedreht – dem zweiten Teil des großartigen Kinderromans von Michael Ende. Dann wird das Lummerland-Backlot, das 2016 für den ersten Teiul aufgebaut wurde, noch einmal benötigt. Wir hatten bei unserem Besuch im Filmpark Glück und konnten die wunderbare Film-Lok »Emma« vor der Bahnhofskulisse aufnehmen. Im Film wird hinter dem Bahnhof und dem Lokschuppen noch eine Greenscreen-Wand aufgebaut, umd die Berge von Lummerland digital hinzuzufügen (15. August 2018).NEU  Dampfzug in Magdeburg  Bei einem Besuch der Magdeburger Museumsfahrzeuge im Elbhafen trafen wir auf diesen kleinen Denkmalzug. Bei der als "89 6236" bezeichneten Lok handelt es sich um eine Henschel-Maschine des Typs Bismarck, die bis 1971 bei den Leuna-Werken im Einsatz stand. Die angeschriebene Nummer trug sie in ihrer aktiven Betriebszeit nie, wie sie ohnehin nie in Staatsbahndiensten stand (14. August 2018). : MEBF - Magdeburger Eisenbahnfreunde e. V., a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Magdeburg-Alte Neustadt, eb MEBF 89 6236, ef 17654 Henschel (1920)NEU  Zwei Rundnasen  Am Morgen des 10. August 2018 herrschte auf den Strecken rund um Hannover noch nicht viel Verkehr, denn ein Unwetter am Vorabend sorgte für zahlreiche Streckensperrungen wegen umgestürzter Bäume etc. Entsprechend bunt war das Programm, das uns hier an der Mittellandkanalbrücke in Peine-Woltorf geboten wurde: Die Loks 1138 und 1151 von Cargo Logistik Rail-Service GmbH (CLR) ziehen gemeinsam einen schweren Güterzüge über die Brücke. : 92 80 1227 (NoHAB), CLR - Cargo Logistik Rail Service, NoHAB, Str 1730, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Peine-Woltorf, e - Eisenbahn, eb CLR My 1138, eb CLR My 1151, ef - Hersteller, ef 2379 NoHAB (1958), ef 2602 NoHAB (1965), en 92 80 1227 004-9, en 92 80 1227 009-8, es 1730 km 39-0NEU  Karlshafen Skywalk  Die Hannoverschen Klippen sind eine Gruppe von sieben bis zu 75 m hohen Klippen aus Wesersandstein am Nordufer der Weser, die über der Sollingbahn thronen. Das rechte Stromufer ist niedersächsisch, links der Weser liegt Nordhein-Westfalen. Und im Rücken des Fotografen befindet sich Hessen. Das dürfte den Fahrgästen im VT 643 310 der Nordwestbahn ziemlich egal gewesen sein, als der Zug soeben für den nächsten Halt in Bad Karlshafen die Bremsen anlegt (9. August 2018). : NWB - Nordwestbahn, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bad Karlshafen, eb NWB VT 643 310, neue NrNEU 
Münchhausen  Bei der Kurhessenbahn sind immer noch einige 628.2 wacker im Einsatz, das das DB-Fahrzeuginstandhaltungswerk Kassel mit der Modernisierung der 642-Triebwagen nicht rechtzeitig fertig wird. 628/928 255 gehört zu den Garnituren, bei denen im Steuerwagen ein extragroßer Raum für Fahrräder geschaffen wurde. Wir sehen hier den Zug auf seiner Fahrt über die Burgenlandbahn von Wabern nach Korbach kurz vor Münchhausen (8. August 2018). : Str 2972 Warburg - Korbach - Marburg, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Münchhausen, e - Eisenbahn, eb DB 628 255-2, eb DB 928 255, es 2972 km 90-0NEU  Talent im Hochlicht  Ein völlig falscher Sonnenstand, werden manche Hobbykollegen sagen. Aber weil ich das Motiv so mag und ich nicht einschätzen kann, wie lange die 644 nun noch im Ruhrtal zu sehen sein werden, sei hier ausnahmsweise mal dieser Blick gestattet: 644 030 am 7. August 2018 bei Oentrop im Oberen Ruhrtal. Nur noch ein paar Wochen, und die neuen polnischen LINK-Triebzüge werden das Sauerland für sich erobern... : 95 80 0644, Str 2550 AC - KS, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Oeventrop, e - Eisenbahn, eb DB 644 030-9, ef 190926 Bombardier Aac (1998), en 95 80 0644 030-8, es 2550 km 202-8NEU  Die Alte auch (noch)  Und auch das Gegenstück soll hier gezeigt werden: Die 151 040, 1974 von Krauss-Maffei in München-Allach gebaut, zieht einen Kesselwagenzug durch Düsseldorf-Rath. Das DB-Emblem wurde bereits entfernt, denn die DB-Maschine wurde längst an das Leasingunternehmen Railpool verkauft und dann wieder von DB Cargo angemietet. Ein Verfahren, das sich zu lohnen scheint (6. August 2018). : 91 80 6151, Railpool, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Düsseldorf, ao Düsseldorf-Rath, eb Railpool 151 040-3, en 91 80 6151 040-3NEU  Die Neue kommt  In schöner Regelmäßigkeit rücken nun die neuen Loks der Reihen 187 und 193 in den Umlaufplänen von DB Cargo vor und ersetzen die älteren sechsachsigen Reihen 151 und 155. Hier hat 187 126 am 6. August 2018 einen langen Güterzug am Haken und verlässt Duisburg-Wedau in Richtung Süden. Das Gleislager ("rail center") von Voestalpine war schon mehrfach Kulisse in diesem Tagebuch. : 1 D Ellok, 187, 91 80 6187, DB / DRB / DR, Str 2324 MH-Speldorf - Oberlahnstein, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Wedau Gleislager, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 187 128-4, en 91 80 6187 128-4, es 2324 km 9-3NEU  Durch die Schrebergärten  Der Strecfkenkilometer 44,4 der Köln-Mindener Strecke wird noch umsäumt von Schrebergärten, wie sie im Ruhrgebiet (das magen die Düsseldorfer nicht so gerne hören) typisch sind und waren. Hier wird der Ausbau für den RRX in den nächsten Jahren für eine Menge Veränderung sorgen. Vermutlich werden hier bald Lärmschutzwände stehen oder gar die Gärten weichen müssen. Recht idyllisch wirkt das Ganze aber momentan noch mit 422 526, der hier nordwärts Richtung Duisburg strebt (15. Juli 2018). : 422 / 432", a - Aufnahmeort, a Deutschland, eb DB 422 526-4 
Rheingold im Rheinland  15. Juli 2018: Für die bereits erwähnten Jubiläumsfeierlichkeiten in Gerolstein bricht der AKE-Rheingold an zwei Tagen in Dortmund auf, um die Besucher der Veranstaltung in die »Eifelmetropole« zu bringen. Bis Köln übernahm die E 10 1309 die Bespannung, dahinter übernahmen 229 181 und V 100 2299 den schönen Zug. Bei Düsseldorf-Derendorf klickten unsere Kameras oberhalb des Kittelbachs. : 1 D Ellok, 113 (DB E 10.12), DB / DRB / DR, Str 2650 K-Deutz - Hamm, TRI - Train Rental International, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Düsseldorf, ao Düsseldorf-Derendorf Abzw DP, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 113 309-9 / E 10 1309, eb TRI E 10 1309, ef 19014 Krauss-Maffei (1963), es 2650 km 43-4  Wolkenberge  Feierabendfotos an der Viersener Strecke. Vom erhofften Güterverkehr haben wir aber nicht viel gesehen, denn wir hatten dummerweise nicht auf dem Schirm, dass der Grenzübergang bei Venlo gerade gesperrt war. So blieben uns leider nur die üblichen »Fensterzüge« (hier in Form des 1428 511) und eine eindrucksvolle Wolkenkulisse, als wir bei Willich-Anrath warteten und warteten... : 428 / 1428 / 1828 (Stadler Flirt), Str 2520 MG - KR-Oppum, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Willich-Anrath, e - Eisenbahn, eb DB 1428 511-8, es 2520 km 76-6  Rheingold in Westfalen  Für Jubiläumsfeierlichkeiten in Gerolstein hat der AKE am 8. Juli 2018 die Diesellok 229 181 am Zugende seines »Rheingolds« nach Köln überführt. Für die Fahrten des Zuges über die nicht elektrifizierte Eifelstrecke zwischen Köln und Gerolstein benötigte der AKE diese leistungsfähige Diesellok. Bei Dortmund-Kurl hat der Zug aber seine traditonelle Stammlok E 10 1309 an der Spitze. : 1 D Ellok, 113 (DB E 10.12), DB / DRB / DR, Str 2650 K-Deutz - Hamm, TRI - Train Rental International, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Dortmund, ao Dortmund-Kurl, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 113 309-9 / E 10 1309, eb TRI E 10 1309, ef 19014 Krauss-Maffei (1963), es 2650 km 127-9  Demnächst mit Hai  Ab September sind auf der RB-Linie 43 Dorsten - Dortmund die neuen »Haifische« (DB-Baureihe 632, Pesa Link II) im Einsatz. Zeit also, sich noch um die »Bonsai-LINT« der Baureihe 640 zu kümmern, die dem Vernehmen nach wohl keine große Zukunft mehr bei ihrem Eigentümer haben. Bei Bottrop-Feldhausen begegnet uns hier der 640 009. Leider hat auch hier der Lokführer die silbrige Sonnenschutzfolie hinter die Scheibe gelegt, die sich auf Fotos nicht sehr gut macht (7. Juli 2018). : 95 80 0640, DB 640, Str 2236 GE-Bismarck - Winterwijk, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bottrop, ao Bottrop-Feldhausen, e - Eisenbahn, eb DB 640 009-7, en 95 80 0640 009-6, es 2236 km 13-0  Gluthitze  Der Besuch eines Freundes führte dazu, dass wir uns am Abend des 2. Juli 2018 einmal mehr an der Alsumer Brücke in Duisburg-Marxloh aufhielten, um den dort zuverlässigen Verkehr auf die Chips zu bannen. Dumm nur, dass heute abend wirklich nahezu jeder Zug in das Motiv geschoben wurde. Irgendwann haben wir das Problem auch angesichts länger werdender Schatten erfolgreich ausgesessen: Krauss-Maffei-Lok 852 mit glühender Fracht auf dem Weg ins Werk Schwelgern. 
99 7204  Bei den Eisenbahnwerkstätten Krefeld befindet sich die Meterspurdampflok 99 7204 für ihren Eiegntümer, die niederländische Kleinbaan Services, in Aufarbeitung. Die ehemalige DB-Maschine wird in einigen Jahren wieder dampfen und im Rahmen einer Kooperationsabkommens bei verschiedenen Museumseisenbahnen zum wechselweisen Einsatz kommen (9. Juni 2018). : 99 (DRB / DR / DB 099), Borsig, Kleinbaan Wim Pater [NL], MME - Märkische Museums-Eisenbahn, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Krefeld, ao Krefeld EWK, eb DRB / DB 99 7204, eb Kleinbaan 99 7204, eb MME 4 "Odenwald", ef - Hersteller, ef 5327 Borsig (1904)  Letzter Sommer für Prosper  Ende 2018 endet der Kohlebergbau in Deutschland. In Bottrop werden die Reste des einst großen RBH/RAG-Netzes demnächst an einen neuen Betreiber übergehen, und so wird sich die Bahnlandschaft rund um Prosper erneut massiv verändern. Am 5. Juni 2018 befuhr die RBH-Mietlok 693 ein verbliebenes Reststück der »Rheinbabener Strecke« entlang der Kokerei Prosper, das sonst nicht mehr befahren wird. : 98 80 0650, MaK, RAG / RBH Logistics GmbH, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bottrop, ao Bottrop-Welheimer Mark, eb RBH 693, ef - Hersteller, ef 5102237 Vossloh (2016), en 98 80 0650 143-7  Uerdinger Wertarbeit  Und noch ein weiteres Bild von der Lemvigsbahn, die mir nicht nur wegen der eingesetzten »Lynetter«-Fahrzeuge ausgesprochen gut gefällt: Am Abend des 24. Mai 2018 hat der Ym 14 + Ys 14 der Midtjyske Jernbaner gerade die Station Strande verlassen und eilt nun in flotter Fahrt auf den Bedarfshaltepunkt Vejlby Klit zu. Dies ist die letzte Einsatzstrecke in Dänemark, auf der die Uerdinger Triebwagen noch planmäßig eingesetzt werden.  Lynetter am Wasser  21.30 Uhr: Während die Pfingsttouristen am Strand den Sundowner genießen, pendelt der Ym 12 + Ys 12 der Midtyske Jernbaner abends ein letztes Mal von Lemvig nach Thyborøn und zurück. Kurz vor Thyborøn rollt der Zug über eine langen Damm, der den Limfjord von der offenen Nordsee trennt. Fahrgäste sind in dem Triebwagen leider nicht auszumachen (22. Mai 2018).  Lynetter hinter Dünen  Ich werde wohl nie verstehen, warum die schönen dänischen »Lynetter«-Züge (dt: »Blitzchen«), die die Waggonfabrik Uerdingen zwischen 1965 und 1984 in beachtlicher Stückzahl fertigte, in Deutschland selbst nicht heimisch wurden. Zwischen Vrist und Vejlby Klit brummt hier der Ym 16 + Ys 16 »Heden« der Midtjyske Jernbaner über die Gleise der Lemvigbahn (22. Mai 2018). 
Per Akkuzug in die Kalkgrube  Die Mønsted-Kalkgruben bei Viborg in Dänemark sind die größten zusammenhängenden, von Menschen angelegten Kalkhöhlen der Welt. Ein Besucherzug fährt auf 600-mm-Gleisen mitten in das Grubensystem hinein. Die englische Lokschmiede Alan Keef Ltd baute 2011 unter den Fabriknummern 88 und 89 zwei Akkulokomotiven, die den Zug beidseitig bespannen und auf dem Streckenstück beachtliche Neigungen überwinden (21. Mai 2018).  Schienenbusidylle im Rodachtal  Auf dem verbliebenen Teilstück Steinwiesen - Nordhalben der früher einmal in Kronach von der Frankenwaldbahn abzweigenden Rodachtalbahn wird heute ein wunderbarer Museumsbahnverkehr mit einer authentischen Schienenbusgarnitur, bestehenend aus 798 731 und 998 744, durchgeführt. Die Strecke verläuft dabei durch ein reizvolles Wiesental und bietet viele Fotomotive. Bei Steinwiesen kam mir der Schienenbus entgegen (13. Mai 2018). : DB 998.6, Str 5012 Kronach - Nordhalben, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinwiesen, e - Eisenbahn, eb DB 798 731-6, eb DB 998 744-7, eb EFR 798 731-6, eb EFR 998 744-7, es 5012 km 17-7  Der Trogenbachviadukt von Ludwigsstadt  Zu den bekanntesten Fotomotiven der Frankwaldbahn zählt der Trogenbachviadukt im Stadtgebiet von Ludwigsstadt mit der markanten Michaeliskirche. 442 769 rollt hier als RE 4992 (Nürnberg - Jena) über den Viadukt - im letzten Licht, denn soeben schiebt sich eine Abendwolke vor die Sonne und hüllt das Motiv in Schatten. Den nachfolgenden Güterzug haben wir dann leider nicht mehr mit Sonne erwischt. : 442 / 443 / 843, DB / DRB / DR, DB 442, Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Ludwigsstadt, e - Eisenbahn, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DB 442 769-6 "Ludwigsstadt", es 5010 km 47-4, ez - Zugnummer, ez RB 59363  Biodiesel an Bord  Nur 19 Exemplare baute Voith zwischen 2006 und 2010 von seiner sechsachsigen Großdiesellok »Maxima«. 1264 001-9 war die erste dieser Maschinen, die heute für das Mainzer Unternehmen mit dem sperrigen Namen »Stock-Transport-Eisenbahn Inh. Michael Stock« fährt. Am 12. Mai 2018 bespannte sie den DGS 63009 von Bitterfeld nach Vohburg Bayernoil und hat soeben in Steinbach am Wald den Scheitelpunkt der Frankenwaldrampe überwunden. : Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinbach a. Wald, e - Eisenbahn, eb STOCK 1264 003-5, ef L06-40003 Voith (2008), en 92 80 1264 003-5, es 5010 km 39-2, ez - Zugnummer, ez DGS 63009 (Bitterfeld) Probstzella - Vohbg Bayernoil  Vegetationspflege - Blümchengießen im Frankenwald  »Unkrautvernichtungszug« wurde früher einfach zu solchen Zügen gesagt, doch das klingt heute einerseits zu martialisch, anderseits zu wenig umweltbewusst. Nun sind diese Züge offiziell zur »Vegetationskontrolle« im Einsatz, und gespritzt wird auch nur noch ein wesentlich harmloseres Bekämpfungsmittel als vor Jahrzehnten. 212 329 und 212 265 schleppen hier den Zug über die Frankenwaldrampe an der Bastelmühle vorbei (12. Mai 2018). : Str 5010 Hochstadt-Marktzeuln - Probstzella, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Steinbach a. Wald, e - Eisenbahn, eb DB 212 329-7, es 5010 km 39-0