Unterwegs zum Tor 2  Die Straßenbahnlinie 903 führt von Dinslaken einmal in Nord-Süd-.Richtung bis in den tiefen Süden der Stadt, nach Hüttenheim. »Tor 2« weist auf die Zufahrt des Hüttenwerks Krupp-Mannesmann (HKM) hin. Bis dorthin hat der Wagen 1014 keine weite Fahrt mehr, er erreicht hier gerade die Haltestelle Tiger & Turtel in Duisburg-Wanheim. Im Hintergrund ist noch der Kirchturm der evengelischen Kirche in Wanheim zu sehen (12. September 2020). : DVG - Duisburger Verkehrsgesellschaft, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Wanheim=Angerhausen, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb DVG 1014NEU  Farbkleks  Einer meiner Standardfotopunkte, an denen ich häufiger stehe. Am 1. August 2020 war ich auf dem Weg zu einem Termin, als ich hier vorbeikam und noch ein wenig Zeit hatte. Viele Züge kamen nicht, aber mit der EGP-218 201, die momentan an BBL Logistik verliehen ist, war ein kleines Highlight dabei. Die Lok hatte ich mit dieser Lackierung - leider mit Graffiti - bislang noch nicht erwischt. Hier fährt sie mit Zug 95541 durch Duisburg-Wedau Richtung Düsseldorf-Rath. : eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb EGP 218 201-2, ef 5215 Krupp (1973)NEU  D-Bahn  In den nächsten Wochen fällt die Vergabeentscheidung, welche Stadtbahnen künftig auf der gemeinschaftlich von der Düsseldorfer Rheinbahn und der Duisburger DVG fahren werden. Die von 1983 bis 1985 gebauten B80-Stadtbahnwagen haben dann nach rund 40 Einsatzjahren ausgedient, wenn der Nachfolger eintrifft. Auf meinem Heimweg begegnete mir der Rheinbahn-Zug 4204 am Grunewald auf der Fahrt Richtung Duissern (31. Juli 2020). : Rheinbahn, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Dellviertel, eb Rheinbahn 4204NEU  Sommerfracht  Auch in Duisburg-Neudorf ist nun ein Spalier hübsch-hässlicher Lärmschutzwände aus dem Boden geschossen, die allerdings in ihrer etwas unothodoxen Anordnung wie ein Garagenhinterhof wirken. das ist der RheinCargo-185 603-8 natürlich herzlich egal, die hier am 30. Juli 2020 einen Containmerzug Richtung Norden bringt, : 91 80 6185, RC - RheinCargo, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Neudorf Süd, eb RheinCargo 2061 / 185 603-8, en 91 80 6185 603-8, es 2321 km 2-2NEU  Taunus-Tunnel  Ein privater Termin führte mich am 19. Juli 2020 erneut in den Taunus. Hier fahren tatsächlich noch einige 143 mit Doppelstockzügen im Regionalverkehr zwischen Frankfurt (Main) und Limburg (Lahn) durch den Goldenen Grund. 143 231 erreicht hat hier soeben den Epsteiner Tunnel verlassen und kommt jetzt im Bahnhof des kleinen Städtchens zum Stehen.NEU 
Entlang der Emscher  Bei einer Radtour über die Erzbahntrasse hatten wir Glück: Als wir gerade die Emschertalbahn überquerten, war in der Ferne ein Brummen zu hören. Also schnell die Fahrräder abgestellt, und wir konnten 294 848 mit einem schweren Stahlzug aufnehmen. Und da Marcus schon nachgefragt hat: Die Zugdurchfahrt war um exakt 13.13 Uhr (15. Juli 2020).  Der Samba-Bus  Seit fast 12 Jahren steht nun schon der 795 144 in Wuppertal-Cronenberg und erinnert an den »Samba«, die einstige Strecke von Steinbeck nach Cronenberg. Der Wagen, der als Indusi-Messwagen 724 003-9 bis ins Jahr 2000 bei der DB aktiv war, hat im Laufe der Jahre ein wenig von seinem guten Lack eingebüßt. Dennoch befindet er sich in einem sehr guten Allgemeinzustand. Angeschrieben ist die Fahrzeugnummer »VT 95 9164« (12. Juli 2020).  Im Schienenbus hinab zum Rhein  In Corona-Zeiten ist die Mitfahrt in Zügen der Bahnen eine Sache, die nicht immer Spaß macht. Der obligatorische Platz im Schienenbus, nämlich auf dem Klappsitz neben dem Lokführer ganz vorne, war tabu.  Dennoch hatten wir am 11. Juli 2020 einen schönen Familienausflug und konnten die Berg- und Talfahrt mit 798 729 zwischen Linz und Kalenborn genießen.  Klassiker gen Heilbronn  Für mich völlig überraschend brummt hier die 220 033-5 der Museumseisenbahn Hamm unter der Waldwegbrücke bei Kirch-Göns über die Strecke. Am Zugschluss hängt 212 079. Erst später bekam ich mit, dass die Fuhre auf dem Weg nach Heilbronn war, um dort die 221 120 abzuholen. Diese Maschine wurde daraufhin nach Altenbeken gebracht, wo sie die Loksammlung von Ludger Guttwein ergänzt (30. Nuni 2020)- : 220 (DB V 200), 3, MEH - Gesellschaft der Förderer der Museumseisenbahn Hamm e. V., Str 3900 KS - MB - GI - F, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Münzenberg-Gambach, eb DB 220 033-5, eb MEH V 200 033 / 220 033-5, ef 18277 Krauss-Maffei (1956), es 3900 km 147-6  Die Feldwegbrücke von Kirch-Göns  Mit den Flirt-Triebzügen zeigt sich hier eine weitere Triebwagenvariante im HLB/TSB-Portfolio: 429 541, gebaut 2010 bei Stadler, rauscht hier unter der bekannten Feldwegbrücke bei Kirch-Göns über die Main-Weser-Bahn auf Frankfurt zu. Das Brückchen gehört zu meinen absoluten Lieblingsmotiven der Region (30. Juni 2020). : 94 80 0429 (FLIRT II/III 5tlg), HLB - Hessenbahn, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Butzbach-Kirch Göns, eb HLB 429 541, ef - Hersteller, ef 38633 Stadler Pankow (2010), en 94 80 0429 520-0 
Skyline  Eigentlich war es schon eine Viertelstunde zu spät, als wir abends bei Seulberg den VT 210 der Taunusbahn vor der Skyline Frankfurts aufnahmen: Auf dem Zug befanden sich schon ordentlich Schatten. Neben den bereits gezeigten VT2E-Zügen sind es vor allem die LINT-41-Züge, die bei der HLB das Rückgrat der Fahrzeugflotte bilden (29. Juni 2020). : 3, Str 3611, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bad Homburg (Höhe)-Gonzenheim, eb TSB VT 210.1, en - NVR-Nummer, en 95 80 0648 410-8, es 3611 km 21-7  Quer durch den Taunus  Gerade erst habe ich für das Eisenbahn-Journal die Sonderausgabe »Eisenbahn im Taunus« redaktionell betreut, schon stehe ich selbst das erste Mal an der »Taunusbahn«. Der VT 15, einer der 1992 gebauten dieselelektrischen VT2E-Einheiten von LHB, erklimmt hier die Steigung zwischen Wehrheim und Anspach (29. Juni 2020). : 9, Str 9374, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Wehrheim, eb TSB VS 15B, en - NVR-Nummer, en 95 80 0609 015-2, es 9374 km 10-0  Frankfurter Speckgürtel  Zwischen Bad Soden und Frankfurt-Höchst fährt die »HLBbahn« mit dreiteiligen Coradia-Continental-Triebwagen von Alstom. Auf der kurzen eingleisigen Strecke pendelt immer nur ein Triebwagen hin und her, der im dichten Takt eine beachtliche Laufleistung erbringt. Bei Sulzbach passiert hier der ET 349 einen Feldwegbahnübergang, der allerdings kurz darauf seinen Dienst quittierte und dauerblinkte. Ein Anwohner bestätigte mir, dass das hier wohl regelmäßig passiere. : 3, HLB - Hessenbahn, Str 3640, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Sulzbach (Taunus), eb HLB ET 349, en - NVR-Nummer, en 94 80 1440 849-6, es 3640 km 3-4  Die Königsteiner S-Bahn  Zwischen Frankfurt-Höchst und Königstein (Taunus) pendeln die Dieseltriebwagen der Hessischen Landeseisenbahn auf der FK-Stammstrecke und bilden eine perfekte Ergänzung des Frankfurter S-Bahn-Netzes. Eine Spezialität sind die dieselelektrischen VT2E-Triebwagen, die mittelfristig ersetzt werden sollen. VT 20 brummt hier mit einem Schwesterwagen durch die Wiesen bei Königstein-Schneidhain (29. Juni 2020). : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Königstein (Taunus)-Schneidhain, eb TSB VT 20A, en - NVR-Nummer, en 95 80 0609 020-2  Bleiche Drehstrom-Power  Seit Dezember 2001 trägt 120 121 den verkehrsroten Lack. Nun, fast 19 Jahre später, ist die Farbe kräftig ausgeblichen. Seit gut einem Jahr ist die Maschine Eigentum einer Nürnberger Leasingfirma und wird momentan von dem Dresdener Unternehmen Bahnlogistik 24 eingesetzt. Unter ihrer letzten Nummer 120 205 zieht sie am 20. Juni 2020 einen Containerzug durch Duisburg-Neudorf. Ob sie nächstes Jahr Neulack bekommt? : Bahnlogistik 24, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Duisburg, ao Duisburg-Neudorf Abzw Lotharstraße, eb Bahnlogistik 24 120 205-0, en - NVR-Nummer, en 91 80 6120 205-0 
Ein Zebra im Dunkeln  Mit einem langen Güterzug am Haken rauscht die 185 661-6 aus dem Loreley-Tunnel bei St. Goarshausen. Die Lok gehört zur Münchener Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion, die ihre Loks vor allem im »Zebra-Look« über die Gleise schickt. Und wer schon immer dachte, dass die Elloks im Grunde »weiblich« seien: Diese Lok trägt den Namenszusatz »Paul« (12. Juni 2020). : 3, Str 3507 F - KO Horchheimer Brücke, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao St. Goarshausen Loreley-Tunnel, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb Lokomotion 661, en - NVR-Nummer, en 91 80 6185 661, es 3507 km 91-7  Warum ist es am Rhein so schön?  Am 12. Juni 2020 wurde die Märklin-Werbelok 101 064, die alleine schon wegen des fehlenden Kontrastbalkens auf der Stirnfront farblich aus dem Rahmen fällt, mit dem IC 2411 von Dortmund Hbf nach Stuttgart Hbf über die Rechte Rheinstrecke umgeleitet. Am Betriebsbahnhof Loreley rauscht der Zug südwärts auf Kaub zu. Auf der gegenüberliegenden Rheinseite ist der Kammerecktunnel zu sehen. : 101, 3, 91 80 6101, Str 3507 F - KO Horchheimer Brücke, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao St. Goarshausen, ao St. Goarshausen Loreley Bbf, eb DB 101 064-4, ef 33174 ADtranz Ksl (1997), en 91 80 6101 064-4, es 3507 km 89-5  Börste  Nur noch einihge hundert Meter, dann hat diese IC-2-Garmitur mit 146 559-0 ihren nächsten Halt in Recklinghausen erreicht. Doch zuvor geht es durch ländliche Gebiete, vorbei an Höfen und Feldern. Bei Recklinghausen-Börste entstand diese Aufnahme am 1. Juni 2020. : 146, 91 80 6146, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Recklinghausen-Börste, eb DB 146 559-0, ef 35036 Bombardier Ksl (2013), en 91 80 6146 559-0, es 2200 km 13-3  Frühling im Angertal (4)  Wieder ging es zum Brötchenholen mit der Kamera raus, denn für den frühen Morgen war ein wolkenloser Himmel angekündigt. Der morgendliche GM 60800 war diesmal mit der 232 654-4 bespannt, die mir – zu meinem Erstaunen – erstmals vor die Linse fuhr. Zwischen Hofermühle und Flandersbach rollt der Leerzug auf das Kalkwerk in Rohdenhaus zu, das er rund zehn Minuten später erreichen wird (16. Mai 2020). : 2, 232 (DR 132), 92 80 1232, Str 2404 Ratingen - Wülfrath, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Heiligenhaus-Hofermühle, eb DB 232 654-4, en 92 80 1232 654-4, es 2404 km 10-8, ez - Zugnummer, ez GM 60800 EHKM-EFLA  Linie 903  Eigentlich stand für die sonntagmorgendliche Brötchenholrunde das Angertal auf dem Plan. Den 60800 wollte ich erst in Hüttenheim abpassen. Dann trommelte der Buschfunk schnell, dass die 232 heute als Lz ins Tal fuhr und gar keine Wagen aus dem HKM-Werk holte. Das einzige brauchbare Bild dieses Morgens blieb also das des DVG-Zugs 1024, der hier gerade die Haltestelle Ehinger Straße verlässt (26. April 2020). 
Lass Blumen sprechen  Die Corona-Krise sorgt dafür, dass in diesem Jahr vieles anders ist. Bei Neuss-Holzheim blieben dieses Jahr die bunten Tulpen auf den Feldern stehen und wurden später abgemäht. Die Blumenzwiebeln werden später geerntet und dann im Sommer verkauft. Im April fanden sich hier zahlreiche Menschen ein, die die unglaubliche Farbfülle als Hintergrund für Selfies verwenden. Am Abend des 13. April 2020 rollt VT 241 der VIAS gemütlich auf dem Weg von Neuss nach Bedburg durch die Felder. : a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Neuss-Holzheim, eb VIAS VT 241 B, en 95 80 1648 751-3  Frühling im Angertal (3)  Wieder einmal ging es zum Brötchenholen einmal quer durch das Angertal, wo der morgendliche GM 60800 am 8. April 2020 von der 232 587-6 (mit ultrakleinem DB-Emblem!) bespannt wurde. Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Flandersbach dreht sich die Lok in das  Sonnenlicht. Eine gute Stunde später kommt sie mit dem beladenen Zug aus dem Rohdenhauser Kalkwerk wieder zurück. : 2, 232 (DR 132), Str 2404 Ratingen - Wülfrath, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Heiligenhaus Gut Wusten, eb DB 232 587-6, es 2404 km 11-8, ez - Zugnummer, ez GM 60800 EHKM-EFLA  Die Einfahrt von Speldorf  218 396-0 der Brohltalbahn brachte am 7. April 2020 einige Leerwagen zum Ruhrhafen in Mülheim-Speldorf. Dabei befährt sie hier die historische West-Ost-Verbindung der Rheinischen Eisenbahn, die einst das ganze Ruhrgebiet durchzog uind heute nur noch in Fragmenten existiert. Links der Strecke kann man nach umfangreichem Grünschnitt auch noch die zweigleisige Trasse der Strecke Speldorf-Wedau erkennen, die seit 2006 stillgelegt ist. : 92 80 1218, BEG / IBS / BSBG - Brohltalbahn, Regelspur, ao Mülheim (Ruhr), ao Mülheim (Ruhr)-Speldorf, eb BEG 218 396-0, ef 2000118 MaK (1975), en 92 80 1218 396-0  Kahlschlag in Ennepetal  In Ennepetal wurde kräftig gerodet, und so ist nach vielen Jahren auch dieser Waldblick nahe des Zuckerbergs wieder möglich. 101 097-4 ist hier mit einem Intercity in Richtung Wuppertal unterwegs und rauscht durch das Tal der Rahlenbecke. Momentan sind noch alle 145 Loks dieser Baureihe im Einsatz, doch die 25 Jahre alten Maschinen stehen bald schon wieder zur Ablösung an (6. April 2020). : 101, 2, 91 80 6101, Str 2550 AC - KS, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Ennepetal, eb DB 101 097-4, en 91 80 6101 097-4, es 2550 km 129-1  Die neuen VRR-Flirts  In Bochum-Langendreer befindet sich der Abzweig Stockumer Straße, an dem die beiden vom Bahnhof Langendreer aus kommenden Gleise der Strecke 2140 (oben) über die Gleise der von Dortmund kommenden Strecke 2125 (unten) geführt werden. Die RB-Linie 40 (Essen Hbf - Hagen Hbf) wird nun seit fast 15 Jahren von Abellio betrieben. Das Unternehmen setzt hier seit kurzem die nagelneuen VRR-S-Bahnzüge des Typs Stadler Flirt III ein. 3429 016 erreicht in wenigen Minuten seinen nächsten Halt in Witten (Ruhr). : 2, Str 2140 BO-Langendreer - WIT Hbf, a - Aufnahmeort, a Deutschland, ao Bochum, ao Bochum-Langendreer, eb - Eigentümer- / Betreiberbezeichnung, eb VRR 3429 016b, en 94 80 3429 516-2, es 2140 km 2-4